OK

Cookies auf unserer Seite.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Weckglas Variationen

Caprese mal anders

Caprese mal anders
  • Tomaten
  • Knoblauch
  • frischen Basilikum
  • Olivenöl
  • Bruschettagewürz
  • Rucola
  • Mozzarella

Die Tomaten in Stückchen, Basilikumblätter in Streifen schneiden. Knoblauch hacken. Alles mit Olivenöl und Bruschettagewürz mischen. Mozzarella in Scheiben schneiden.
Tomatenmasse und Mozzarella in Gläser schichten und mit Rucola garnieren.

Erdbeer Tiramisu mit Likör

Erdbeer Tiramisu mit Likör
  • 250g Mascarpone
  • 250g Magerquark
  • 1 Vanillestange
  • 3 Eßl. Erdbeer Rhabarber Likör
  • 60g Zucker
  • 400 g Erdbeeren
  • ca. 75g Amarettini
  • Kakao ( kleine Menge)
  • Baiser ( kleine Menge)
  • 4 kleine Weckgläser

Die Vanilleschote längst aufschneiden, das Mark herauskratzen, mit Mascarpone, Quark, Likör und Zucker  glattrühren. Erdbeeren waschen ( 4 Stück zur Seite legen), putzen und in Scheiben schneiden. Amarettini in einer Tüte zerbröseln. Eine Schicht auf den Glasboden geben, darauf 2 Eßlöffel Creme geben und mit den Erdbeeren belegen.Dann wieder Creme, Amarettini und Erdbeeren schichten. Zum Schluss mit der Creme abschließen. Gläser kalt stellen.
Vor dem Servieren mit Kakao bestäuben, mit einer Erdbeere und zerbröseltem Baiser verzieren.

Kartoffelgratin und Tomaten im Glas

Kartoffelgratin und Tomaten im Glas

Kartoffelgratin:

  • 4 kleine Weckgläser
  • Olivenöl
  • 8 kleine Kartoffeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Schwarzen Pfeffer aus der Mühle
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • 200g Sahne
  • 200 ml Milch
  • 1 Stückchen Parmesankäse

Gläser von innen einölen, Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch hacken. Kartoffelscheiben in die Gläser füllen, Knoblauch darübergeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Sahne , Milch und geriebenen Parmesankäse mischen , über die Kartoffeln verteilen.                    
Die Gläser nur 3/4 füllen, sonst kocht die Milch über.
Mit dem Deckel schließen und ca. 35 Minuten bei 180° C im Backofen backen.

Tomaten im Glas:

  • 2 kleine Weckgläser
  • 12- 14 kleine Tomaten
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Teel. Bruschetta Toscana
  • Olivenöl
  • Parmesankäse

Die Tomaten vierteln, Frühlingszwiebel in Röllchen schneiden. Beides vermischt in die Gläser füllen. Mit Bruschetta Toscana würzen und Olivenöl darübergeben. Parmesankäse darüberreiben.
Die Gläser bei 180°C  20 Minuten im Backofen backen.

Mascarpone Dessert im Weckglas

Mascarpone Dessert im Weckglas
  • 400g TK Himbeeren
  • 1 Eßl. Zucker
  • 400g Mascarpone
  • 6-8 Eßl. Sahne
  • 50g Puderzucker
  • 1 Vanilleschote
  • 30g Amarettini
  • 1 Mango
  • Schokoraspeln
  • Minzblätter
  • 4 kleine Weckgläser

Himbeeren auftauen ( 4 Himbeeren zur Seite legen), mit Zucker pürrieren. Mango schälen und pürrieren. Mascarpone mit Sahne, Puderzucker und dem Mark der Vanilleschote gut verrühren. Amarettini zerkleinern.
Zuerst die Amarettini in die Gläser füllen, dann lagenweise Mascarpone Creme, Himbeeren und Mango schichten.
Mit Raspelschokolade, Himbeere und Minzblatt servieren.