OK

Cookies auf unserer Seite.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Spanisch mit Pimenton und Tapas

Albondigas in Tomatensalsa

Albondigas in Tomatensalsa
  • 1 kg Rinderhack
  • 1 1/2 Brötchen (eingeweichtund ausgedrückt)
  • 1 Zwiebel feingewürfelt
  • 2-3 Teel. Salz
  • 1 1/2 Teel. schwarzen Pfeffer, frisch gemahlen
  • 2 Teel. gem. Kreuzkümmel
  • 1/2 Teel. Chili , fein gemahlen
  • 2 Eier

Alle Zutaten gut verkneten. Kleine Bällchen formen , braten.

  • 2 Dosen gehackte Tomaten
  • 2 Eßl. Tomatenmark
  • Olivenöl
  • 1 Teel. Aglio Olio Peperoncino
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 2 Eßl. weißen Balsamico
  • 2 Zwiebel, feingewürfelt

Zwiebeln in Olivenöl glasig braten, kurz das Aglio Olio Peperoncino dazugeben, mit den Tomaten ablöschen. Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Zucker zugeben, gut durchrühren und 15 Minuten köcheln lassen.
Den Balsamico Essig zugeben. Abschmecken.

Die Albondigas in die Salsa geben und servieren.

Champignons in Petersilienpesto

Champignons in Petersilienpesto
  • 500g frische Champignons
  • Olivenöl
  • grobes Meersalz
  • schwarzer Pfeffer ( frisch gemahlen)

 

  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Teel. Aglio Olio Peperoncino
  • Saft von einer viertel Zitrone
  • grobes Meersalz
  • Olivenöl

Für das Pesto, Petersilie, Aglio Olio Peperonico, Olivenöl, Salz und Zitrone pürieren.

Die Champignons vierteln ( kleine ganz lassen) und im Olivenöl gut anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Pesto über die Pilze geben und gut verrühren. Schmeckt warm und kalt.

Gefülltes Hähnchenfilet mit Pimenton de la Vera

Gefülltes Hähnchenfilet mit Pimenton de la Vera
  • 3 Hähnchenfilets
  • 60 g Frischkäse
  • 20- 30g schwarze entsteinte Oliven
  • 1 Teel. Pimenton de la Vera picante
  • Salz
  • Olivenöl
  • 6 Scheiben Serrano Schinken
  • 100 ml Weißwein

Hähnchenbrust waschen und trockentupfen. In jedes Filet eine Tasche schneiden und salzen. Frischkäse, Pimenton de la Vera und Oliven verrühren und in die Taschen füllen. Jedes Filet mit 2 Scheiben Schinken umwickeln und mit Zahnstochern feststecken.
Die gefüllten Filets in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten. In eine Auflaufform legen und mit dem Weißwein begießen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft 30 Minuten garen.

Dazu passen Kartoffelscheiben aus dem Backofen (gewürzt mit Salz und Pimenton de la Vera) , Feldsalat mit Mangostreifen und Mangobalsamessig.

Salatdressing mit Pimenton de la Vera picante

  •  saure Sahne und gutes Olivenöl zu gleichen Teilen
  • 1 Teel. Dijon Senf
  • gehackte Zwiebeln
  • etwas Milch damit die Salatsauce die richtige Konsistenz bekommt
  • 1 Teel. Pimenton de Vera picante

Schweinefilet mit Pimenton de la Vera dulce

  • Schweinefilet
  • Pimenton de la Vera dulce
  • Olivenöl
  • Weißwein
  • Sahne
  • Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zwiebel

Filet vorbereiten, in Öl von allen Seiten anbraten. Zwiebelwürfel dazugeben, mit Pimenton de la Vera dulce würzen. Mit Weißwein ablöschen, reduzieren. Sahne dazugeben, Tomatenmark einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tapas Datteln, Feigen und Pflaumen im Speckmantel

Tapas    Datteln, Feigen und Pflaumen im Speckmantel
  • 30 Scheiben Schinkenspeck oder Frühstücksspeck
  • 10 getrocknete Datteln
  • 10 getrocknete Feigen
  • 10 getrocknete, entsteinte Pflaumen
  • Olivenöl
  • 30 Zahnstocher
  • Pimenton de la Vera dulce

Die Früchte jeweils mit einer Scheibe Schinkenspeck umwickeln und mit einem Zahnstocher fixieren.
Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Speckfrüchte bei mittlerer Hitze ca. 5-10 Minuten knusprig braten. Dabei öfter wenden. Vor dem Servieren mit ein wenig Pimenton de la Vera bestäuben.

Tapas Champignons gefüllt mit Paprikacreme

Tapas   Champignons gefüllt mit Paprikacreme
  • 10 braune Champignons
  • 4 Eßl. Frischkäse
  • 3 Teel. Paprikapaste
  • 1 Handvoll Basilikumblätter
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Salz
  • 1/2 Teel. Pimenton de la Vera picante
  • 5 Scheiben Seranoschinken
  • 10 Zahnstocher

Champignons putzen und die Stiele herausbrechen. Frischkäse mit Paprikapaste zu einer Creme verrühren, mit Salz, Pfeffer und Pimenton de la Vera würzen. Basilikum hacken und unter die Creme rühren. Pilze mit der Masse befüllen. Je eine halbe Scheibe Seranoschinken fächerartig auf den Pilzen mit einem Zahnstocher fixieren.
Pilze im vorgeheizten Backofen bei 190-200°C ca. 10 Minuten backen.
Dazu schmeckt frisches Brot mit Aioli.

Tapas marinierte Champignons

Tapas  marinierte Champignons
  • 400g Champignons
  • 2 Knoblauchzehen
  • 5 Eßl. Olivenöl
  • 2 kleine Zweige Rosmarin
  • 4 Eßl. dunklen Balsamico
  • Salz
  • schwarzen Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Eßl. Honig
  • Petersilie

Champignons putzen, große Pilze halbieren, Knoblauch hacken.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Rosmarin kurz anbraten, die Champignons dazugeben und bei mittlerer Hitze mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Danach mit Balsamico und Honig ablöschen.
Die Pilze in eine Schüssel oder Cazuela geben und einige Stunden stehen lassen.
Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie garnieren.